14. Lüner Entenrennen 2020

Lüner Entenrennen

2020 findet ja bekanntermaßen leider die Lünsche Mess nicht statt und somit entfällt auch das traditionelle Entenrennen.
Doch die Veranstalter waren fleißig und kreativ und haben sich einen tollen alternativen Event ausgedacht. Der Reinerlös kommt wie in den zurückliegenden Jahren dem Deutschen Kinderhospizverein e.V. (ambulanter Dienst Lünen), dem Schulprojekt „Raus aus dem toten Winkel“ und dem NCL-Projekt gegen „Kinderdemenz“ zugute.

Das 14. Lüner Entenrennen findet als Rennen von 15 Großenten unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und kann am Sonntag, den 6.9.2020, ab 16 Uhr auf www.entenrennen-luenen.de verfolgt werden. Fiebern Sie von zuhause aus mit!

Menü